Weiterer Zuwachs für Preis-Sammlung

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Sie hier. Optout Cookie setzen.

Das Markisendach „markant“ und die Exklusivkollektion „visutex“ von markilux sind mit dem German Design Award 2019 prämiert worden

Erscheinungsdatum: 28.11.2018

m Sammeln von Designpreisen ist markilux mittlerweile erfahren. Auch in 2018 darf sich der Markisenexperte über weitere Preise freuen. Aktuell über den German Design Award 2019 des Rates für Formgebung in Frankfurt am Main. Diesmal bekam markilux den Preis in der Kategorie „Building and Elements“ für sein Markisendach „markant“, das seit Anfang 2018 auf dem Markt ist. Zudem erhielt die exklusive Markisentuchkollektion „visutex“ das Prädikat „Special Mention“.

Jahr für Jahr darf sich Markisenhersteller markilux darüber freuen, dass seine Produkte Designpreise erhalten. Mit dem Markisendach „markant“ und der Exklusivkollektion „visutex“ setzt das Unternehmen diesen Kurs fort und holt erneut den German Design Award  in der Kategorie „Building and Elements“ nach Emsdetten. „Wir bleiben unserem Grundsatz treu, großen Wert auf ein stimmiges Zusammenspiel von Optik und Technik zu legen. Wobei eine hoch entwickelte Technik in unserer Produktliga schon fast selbstverständlich ist. Doch wir überraschen immer wieder gerne mit unserem Design und speziellen Produkt-Komponenten“, betont Michael Gerling, Geschäftsführer für Technik und Produktion bei markilux.

Markisendach überzeugt mit Farbe und Vielfalt

Beim Markisendach „markant“ sei die Kombination aus schlichtem Rahmensystem und farbigem Markisentuch als abschließendes Dach der Schlüssel gewesen, um den Designpreis erneut zu bekommen. Zumal sich das Systems mit Vertikal- und Seitenmarkisen ergänzen lässt und so ein geschützter Outdoor-Raum entsteht. Ein Raum, der bei fast jedem Wetter den Aufenthalt draußen möglich macht. „Anders als bei den üblichen Lamellendächern, bringen unsere Sonnenschutztücher zudem Farbe ins Spiel. Hiermit und mit der Vielfalt an Dessins, die wir unseren Kunden bieten, kann man ‚markant‘ je nach Vorliebe passend zum Haus, zum Garten oder den Gartenmöbeln farblich gestalten“, sagt Gerling. Durch Wärmestrahler und indirekte LED-Beleuchtung erhielt der Kubus dazu noch einen wohnlichen Charakter.

Tuchkollektion visutex überrascht mit neuen Effekten

Bildunterschrift:

markilux erhielt den German Design Award 2019 in der Kategorie „Building and Elements“ für sein Markisendach „markant“ und das Prädikat „Special Mention“ für die exklusive Markisentuchkollektion „visutex“. Michael Gerling, Geschäftsführer für Technik und Produktion, sieht sich darin bestärkt, bei der Produktentwicklung den Fokus auf eine enge Verbindung zwischen Optik und Technik zu legen.

Downloads: