Neue Design-Maßstäbe beim Sonnenschutz

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Sie hier. Optout Cookie setzen.

Erscheinungsdatum: 11.04.2016 - Tageszeitungstext

Neue Design-Maßstäbe beim Sonnenschutz

Außergewöhnliche Sitzgelegenheiten, schicke Badarmaturen oder extravagante Skulpturen gehören für Design-Liebhaber zur Inneneinrichtung dazu. Der berühmte Blick fürs Detail muss aber nicht bei der Haustür enden. Auch der Außenbereich lässt sich durch tolle Accessoires und Möbel ganz leicht aufwerten – angefangen beim Sonnenschutz. Denn Markisen können heutzutage viel mehr als nur Schatten spenden.

Wer nicht nur ein funktionales Sonnendach sucht, sondern auch Wert auf das besondere Äußere legt, der kommt bei der Terrassen- und Balkonmarkise MX-1 von markilux ganz auf seine Kosten. Besonders auffallend sind bei diesem Modell das futuristische Design, die geschmeidige Form sowie die selbstbewusste Größe. Da wundert es auch nicht, dass die MX-1 eine ganze Reihe an Preisen – unter anderem den renommierten German Design Award 2016 und den international bekannten Interior Innovation Award 2015 – abgeräumt hat. Ihr Gehäuse für das Markisentuch eignet sich mit seiner Bautiefe von gut 60 Zentimetern zugleich als praktisches Vordach an der Hausfassade. Trotz seiner großzügigen Abmessung ist dieser Sonnenschutz dennoch eine faszinierend leichte Erscheinung. Auch das Thema Licht spielt hier eine zentrale Rolle – es besteht die Wahl zwischen der dimmbaren LED-Ambiente-Beleuchtung oder den LED-Spots, die das Markisentuch oder die Fassade mit schmalen Lichtkegeln ausleuchten. So werden besonders die Abendstunden zu einem einzigartigen Erlebnis. Bunte Akzente setzen die kräftigen Farben der Sichtblende. Im Gegensatz dazu ist das Gestell passend zu moderner Architektur in schlichten Weiß-, Grau- oder Brauntönen gehalten. Ausgestattet mit starken Gelenkarmen, einer unsichtbar verlaufenden Elektrik und einem Betrieb per Funksteuerung bietet die Markise technisch allerhand Komfort. Noch bequemer ist die persönliche Zusammenstellung der eigenen Wohlfühloase über den praktischen Online-Konfigurator auf der Website. Bei der Wahl des Modells können Konsumenten hierbei Größe, Stoff- und Gestellfarbe, Bedienart sowie zahlreiche weitere Optionen auswählen und an die eigenen Ansprüche anpassen, bevor sie ihre endgültige Entscheidung bei einem regionalen markilux-Fachpartner fällen.