markilux bietet Ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Markisenstoffen - nicht nur, was die Dessins angeht, sondern auch die Tucheigenschaften betreffend. Hier das Wichtigste zusammengefasst:

 

Einzigartige Tücher schaffen besondere Atmosphäre Es sind die Farbe und Beschaffenheit des Markisentuches, die der Stimmung auf Ihrer Terrasse Besonderheit verleihen. Farbnuancen, Muster und Struktureffekte sorgen je nach Helligkeit und Farbton für die spezielle Wirkung. Als führender Hersteller hochwertiger Markisentücher mit fast 100 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Textilien bietet markilux eine unerreichte Vielfalt. Das markilux Textildesignteam entwickelt immer wieder neue Dessins, die aktuelle Trends bedienen und sich durch Zeitlosigkeit auszeichnen. Unter den mehr als 250 Dessins in thematisch abgestimmten Farbwelten finden Sie Ihren ganz persönlichen schönsten Stoff zwischen Himmel und Erde.

Wirksamer Schutz vor UV-Strahlen

Gesundheitsschutz gewinnt aufgrund erhöhter UV-Strahlung bei unserer Freizeitgestaltung zunehmend an Bedeutung. Deshalb ist es beim Kauf einer Markise wichtig zu wissen, wie viel schädigende UVA- und UVB-Strahlen das Tuch durchdringen. markilux Stoffe bieten bei dunklen Farbtönen 100 %igen Schutz. Bei helleren Farben (bis Uni-Weiß) werden bis zu 97 % der UV-Strahlen zurückgehalten.

Diese Aussagen basieren auf Untersuchungen des Forschungsinstituts Hohenstein sowie des Herstellers unserer Gewebegarne.

Alle Tücher aus sunsilk snc und sunvas snc erreichen den höchstmöglichen Sonnenschutzfaktor für Textilien (UPF 50+). Der UPF (Ultraviolet Protection Factor) gibt an, wie viel länger man sich der Sonne mit Sonnenschutz aussetzen kann. Gewebe mit einem Sonnenschutzfaktor UPF 50+ ermöglichen rein rechnerisch ein fünfzig Mal längeres Sonnenbad, unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschutzzeit der Haut, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen.

Um den nötigen Sonnenschutzfaktor zu bestimmen, muss die Eigenschutzzeit der Haut bekannt sein und die Zeitdauer, die man sich der Sonne aussetzen möchte (Eigenschutzzeit x Sonnenschutzfaktor = max. Zeitdauer des Sonnenbades).

Wichtig hierbei: Nur die direkte Sonnenstrahlung wird durch das Sonnenschutzgewebe reduziert und absorbiert, nicht jedoch reflektierte UV-Strahlung.

Markisentücher „Made in Germany“

Wir fertigen Markisentücher, die Terrassen und Balkonen das gewisse Etwas verleihen und lange Zeit in Topform bleiben. Die Hightechgewebe werden am Standort Emsdetten nach strengen Qualitätsmaßstäben gefertigt. Die Garne werden in einem von uns entwickelten Verfahren durchgefärbt und können in bis zu 16 Millionen Farbtönen von ungewöhnlicher Leuchtkraft und Farbstabilität ihre Wirkung entfalten. Es entstehen Funktionstextilien, die in Sachen Qualität, UV-Schutz, Pflegeleichtigkeit und Optik Maßstäbe setzen. Sie erhalten markilux Markisentücher in den Qualitäten "sunsilk" und "sunvas" oder Tücher unserer markilux specials-Kollektion für spezielle Anforderungen.

weitere Informationen finden Sie hier:

 

visutex

Die markilux Exklusivkollektion - Entdecken Sie für sich die fein abgestimmten Strukturen und kraftvollen Farben in besonders lebendiger Webart. Diese einzigartigen Markisentücher sind exklusiv und ohne Aufpreis nur bei markilux erhältlich.

 

sunsilk

Transparentes Gewebe aus veredeltem Hightech-Polyester mit typisch brillantem Leuchten.

sunsilk snc ist moderne Optik mit technischen Spitzenwerten: langlebig, farbbeständig, strapazierfähig und mit selbstreinigendem Effekt.

Erprobt, getestet und mit dem Prüfzeichen „self-cleaning - inspired by nature“ vom international anerkannten Institut für Textil- und Verfahrenstechnik – ITV, Denkendorf bestätigt. Für den Selbstreinigungseffekt sind mindestens 14 Grad Neigungswinkel der Markise für den Regenablauf erforderlich.

Das Zertifikat „Öko-Tex Standard 100“ garantiert, dass markilux Markisentücher aus sunsilk snc und sunvas snc keine gesundheitsgefährdenden Farbstoffe oder Chemikalien enthalten.

 

sunvas

Textiles Gewebe mit weichem, flauschigem Griff und softem Farbleuchten.

sunvas snc ist romantische Optik mit technischen Spitzenwerten: langlebig, farbbeständig, strapazierfähig und mit selbstreinigendem Effekt.

Erprobt, getestet und mit dem Prüfzeichen „self-cleaning - inspired by nature“ vom international anerkannten Institut für Textil- und Verfahrenstechnik – ITV, Denkendorf bestätigt. Für den Selbstreinigungseffekt sind mindestens 14 Grad Neigungswinkel der Markise für den Regenablauf erforderlich.

Das Zertifikat „Öko-Tex Standard 100“ garantiert, dass markilux Markisentücher aus sunsilk snc und sunvas snc keine gesundheitsgefährdenden Farbstoffe oder Chemikalien enthalten.

 

 

perfotex

Das spezielle Gewebe für markilux Wintergartenmarkisen aus Hightech-Polyester in bewährter sunsilk Qualität. Eine zusätzliche Aluminiumbeschichtung wird die Wärme noch besser reflektieren, bevor sie im Wintergarten ankommt. Das licht- und luftdurchlässige Gewebe in besonderer Webtechnik sorgt für eine angenehme Transparenz und vermindert die Bildung von Wassersäcken, die das Tuch belasten können. Eine hochwertige Teflon-Ausrüstung bietet zudem einen bewährten „Schutz vor Schmutz“ und sorgt für eine nötige Wasserabweisung.

Die Tuchoberseite verfügt produktionsbedingt über einen höheren Aluminiumanteil und wird aufgrund der besseren Reflektion nach oben konfektioniert. Insbesondere bei hellen Tuchdessins und Gegenlichtbetrachtung ist ein Durchscheineffekt der Aluminiumbeschichtung unvermeidbar.

Die spezielle stabilisierende Konfektionstechnik, alle 60 cm eine Doppelnaht, hat sich bei markilux Wintergartenmarkisen bestens bewährt und wird auch bei den Modellen markilux 8800 und markilux 8850 vorgenommen. Alle markilux Fenstermarkisen mit perfotex Bespannung werden aus 120 cm Bahnenware konfektionert. perfotex Tücher werden aus technischen Gründen in genähter Ausführung gefertigt. Das perfotex Gewebe verfügt über eine beidseitige Aluminiumbeschichtung (Alupigmentierung). Durch das spezielle Herstellungsverfahren weist das Gewebe eine produktionsbedingte unterschiedliche Alupigmentierung an der Tuchoberseite und Tuchunterseite auf. Die Tuchoberseite mit höherer Alupigmentierung wird dabei zur besseren Reflektion nach oben konfektioniert. Insbesondere bei hellen Tuchdessins und Gegenlichtbetrachtung ist ein Durchscheineffekt der Aluminiumbeschichtung (Alupigmentierung) unvermeidbar.

 

transolair

sunvas transolair ist das innovative Hightech Polyester-Gewebe mit spezieller Lochtechnik und hervorragenden technischen Eigenschaften. Einige ausgewählte Dessins der sunvas classics Serie sind die Basis der farbgleichen sunvas transolair Dessins.

Die spezielle Lochtechnik des Gewebes sorgt für eine angenehme Transparenz und eine gute Licht- und Luftdurchlässigkeit. Die luftdurchlässige Struktur des Gewebes überzeugt ferner durch eine Reduktion von Stauwärme und mindert die Bildung von Wassersäcken.

sunvas transolair empfehlen wir für markilux Fenster- und Wintergartenmarkisen einschließlich deren tracfix-Ausführungen und markilux Schattenplus.

 

 

vuscreen ALU

Fein perforiert und leicht transparent, ist das Gewebe vuscreen moderner Sonnen- und Blendschutz für markilux Fenstermarkisen. Es schützt vor reflektierendem und spiegelndem Licht. Aluminiumpartikel auf den Fasern des pflegeleichten Hightech-Polyestergewebes sorgen durch Wärmereflexion für ein angenehmes Raumklima.

 

sunvas perla

sunvas perla ist ein qualitativ hochwertiger Markisenstoff auf Basis des Hightech-Gewebes sunvas snc mit hervorragenden technischen Eigenschaften. Das Gewebe verfügt über eine transparente Beschichtung.

Die Farbwirkung ist dadurch gegenüber den unbeschichteten sunvas Stoffen nahezu unverändert. sunvas perla ist wasserdicht und wetterbeständig und das Gewebe bietet einen optimalen Schutz vor Regen und Sonne bei höchstem UV-Schutz (UPF 50+).

sunsilk perla FR

sunsilk perla FR ist ein qualitativ hochwertiger Markisenstoff auf Basis des innovativen Hightech Gewebes sunsilk snc. Das beschichtete Gewebe ist wasserdicht und schwer entflammbar und sollte überall dort, wo Brandschutzvorschriften einzuhalten, sowie Schutz vor Regen oder Sonne und eine dekorative Wirkung gefragt sind, eingesetzt werden.

Bei sunsilk perla FR durchdringen bei Tageslicht die leuchtenden Farben die weiße Tuchunterseite des Stoffes, was die Farbgestaltung des Innenraums ganz nach Ihrem Geschmack ermöglicht und auch am Abend für eine helle, freundliche Atmosphäre sorgt.

 

 

markilux sunsilk und sunvas

Bei der Herstellung unserer Markisentücher überlassen wir nichts dem Zufall. Wir produzieren ausschließlich in Deutschland mit modernster Webtechnik. Mit der im eigenen Haus entwickelten snc-Ausrüstung geben wir dem Textil den letzten Schliff. Das verleiht unseren Markisentüchern eine besonders hohe Lebensdauer und die dafür nötige Widerstandsfähigkeit gegen Regen, Licht und Temperaturschwankungen. Zertifiziert nach Oeko-Tex Standard 100 sind sie garantiert frei von gesundheitsgefährdenden Farbstoffen oder Chemikalien. Alle markilux Markisentücher aus sunsilk und sunvas bieten darüber hinaus mit UPF 50+ den höchstmöglichen UV-Schutz unter einer Markise. Der Eigenschutzfaktor Ihrer Haut wird um mehr als das 50-fache unterstützt. So können Sie sonnige Tage länger sorglos genießen.

 

Selbstreinigender snc-Effekt

Wassertropfen nehmen Schmutzpartikel auf und perlen vom Markisentuch ab (mindestens 14 Grad Neigungswinkel der Markise erforderlich). Für jahrelange Freude am schönen Textil.

 

 

Geklebte Markisentücher

Für ein besseres Erscheinungsbild bei den Markisentüchern sorgt das neue Ultraschallklebeverfahren. Es ist auf Langlebigkeit getestet. Die hoch verdichtete Flächenklebung bietet vielfältige Vorzüge: Die Bahnenverbindungen (frühere Nähte) sind unter normalen Umständen wasser-, licht- und temperaturbeständig. Das Tuch besitzt durch seine angriffsfreie Oberfläche eine längere Lebensdauer. Zudem verhindert das Klebeverfahren ein vorzeitiges Altern des Nähgarns durch Witterungseinflüsse. Im Bereich der Wintergartenmarkisen werden einige Modelle und Tuchqualitäten aus technischen Gründen in genähter Ausführung konfektioniert. Markisentücher liefern wir in geklebter Ausführung.

Wenn Tücher in herkömmlicher Nähtechnik gewünscht werden, so ist dies ausdrücklich zu bestellen. Ausnahmen sind Tücher aus perfotex und Tücher aus anderen Kollektionen, die aus technischen Gründen in genähter Ausführung gefertigt werden.

Bei genähten und geklebten Markisentüchern treten durch die doppelte Stofflage im Bereich der Säume und Bahnenverbindungen unvermeidbare Farbunterschiede auf – der Stoff wirkt in diesem Bereich dunkler. markilux Markisentücher aller abgebildeten Dessins sind in der Regel aus 120 cm breiten Stoffbahnen gefertigt; die Abbildungen zeigen den Stoff nicht in voller Breite.

 

 

Licht-, Wetter- und Farbbeständigkeit

Durchgefärbte Hightechgarne und eine hochwertige Tuchveredelung im eigenen Haus sind Garanten für den schönsten Schatten der Welt – auf Jahre hinaus.

 

Wer suchet, der findet

Das schönste Tuch für Ihre Traummarkise entdecken Sie unter den mehr als 250 Tuchdessins bei Ihrem markilux Fachpartner oder in unserem Markisen-Konfigurator.

 

weitere Fragen und Antworten