Erscheinungsdatum: 03.04.2017
Kassettenmarkise markilux 970 nun auch mit iF Design Award prämiert - Fachmedientext
Hochwertige Markisen, wie die des Herstellers markilux, sind laut Michael Gerling, technischer Leiter des Markisenspezialisten, längst aus ihrem eigenen Schatten getreten und bieten mehr als Technik und Funktion. Es seien Designobjekte, deren Formanspruch sich mit anderen Designprodukten durchaus messen könne. Das beweist gerade das jüngste Modell von markilux, die Kassettenmarkise 970, sehr anschaulich. Denn für ihre klare Konstruktion und puristische Form erhielt sie innerhalb kürzester Zeit gleich drei Designpreise. Aktuell wurde sie mit dem iF Design Award prämiert. Im vergangenen Herbst konnte sich das Unternehmen bereits über den German Design und den Plus X Award freuen.
Erscheinungsdatum: 24.03.2017
Für Markisenexperte markilux ist Industrie 4.0 im Unternehmen schon jetzt präsent - Fachmedientext
Webstuhl und Dampfmaschine markierten den Beginn der Industriellen Revolution. Ihnen folgten Elektrizität und Fließband sowie Elektrotechnik und IT. Nun bewegen wir uns mit großen Schritten in das Zeitalter von Industrie 4.0, mit intelligenten Produktionsstätten - den „smart factories“. Viele Industrie-Unternehmen haben den hierfür nötigen digitalen Wandel bereits eingeleitet. Darunter auch der Markisenspezialist markilux. Er setzt auf vernetzte und automatisierte Prozesse in Produktion, Logistik, Vertrieb und Marketing.
Erscheinungsdatum: 17.03.2017
Terrassenmarkise präsentiert sich in futuristischem Look - Endverbrauchermedientext
Wer nicht nur eine Markise sucht, sondern auch Liebhaber von gutem Design ist, der kommt bei der Terrassenmarkise MX-1 von markilux auf seine Kosten. Bis ins kleinste Detail zeigt sie Design vom Feinsten, wofür der Sonnenschutz neben drei weiteren Designpreisen zuletzt 2016 den German Design Award erhielt. Die tiefe, nach vorne verjüngte Kassette schützt nicht nur das eingerollte Markisentuch, sie ist auch ein praktisches schmales Vordach an der Hausfassade
Erscheinungsdatum: 07.03.2017
Markisenschirm „planet“ lässt den Schatten mitwandern - Endverbrauchermedientext
Sitzplätze im Garten oder auf der Terrasse sind kleine Ruheinseln, an denen man sich gerne entspannt zurücklehnt. Damit dies im Sommer auch dann ein Vergnügen bleibt, wenn draußen die Temperaturen steigen, ist ein Sonnenschutz gefragt, der reichlich Schatten spendet und der Sonne möglichst ohne großes Hin- und Herrücken folgt. So wie der Markisenschirm planet von markilux.
Erscheinungsdatum: 03.03.2017
Markisen für Glasdächer, Fenster und Wintergärten jetzt auch im kantigen Design - Endverbrauchermedientext
Terrassen, Fenster und Wintergärten brauchen im Sommer einen wirksamen Schutz vor Hitze, blendendem Licht und Wärme. Mit seiner Unterglas- und Vertikalmarkise sowie seiner kleinsten Wintergartenmarkise bietet Markisenspezialist markilux die passenden Schattenspender, die es ab jetzt auch in neuer eckiger Form gibt.
Erscheinungsdatum: 03.03.2017
Die Unterglas- und Vertikalmarkise 779/776 sowie die kleine Wintergartenmarkise 770 von markilux gibt es nun auch mit eckiger Kassette - Fachmedientext
Lange Zeit waren vorwiegend runde Formen in der Welt des Einrichtens und Gestaltens angesagt. Doch nun scheint gleichermaßen das Eckige wieder beliebt zu sein. Auch die Markisenwelt greift diesen Trend auf und so bietet der Hersteller markilux gleich mehrere Modelle zusätzlich mit eckiger Tuchkassette an.
Erscheinungsdatum: 01.03.2017
markilux 970 ab jetzt zusätzlich mit Schattenplus ausgestattet - Fachmedientext
Die Kassettenmarkise markilux 970 scheint im Markt angekommen zu sein. Schon kurz nach ihrem Markteintritt erweiterte der Hersteller auf Kundenwunsch das Größenraster und ab Anfang 2017 ist die Markise nun zusätzlich mit der Funktion Schattenplus zu haben.
Erscheinungsdatum: 01.03.2017
Die Terrassenmarkise markilux 970 gibt es jetzt auch mit Schattenplus - Endverbrauchermedientext
Die markilux 970 ist eine Markise für Puristen, die das Eckige, Schlichte lieben. Jedes Detail an dieser Markise, die moderne, urbane Bauweise betont, ist durchdacht. Ihr Design ist bereits zweifach prämiert und nun gibt es sie mit einer zweiten Markise, die sich zusätzlich nach unten absenken lässt.
Erscheinungsdatum: 09.01.2017
Markisenspezialist markilux beginnt mit dem Bau seines neuen Vertriebsgebäudes - Fachmedientext
Anfang Januar 2017 fiel der Startschuss für den Bau des neuen markilux Vertriebszentrums. Vor allem die Abteilungen Technik und Sales des Markisenspezialisten sollen hier wieder zusammenfinden. Sie waren seit zehn Jahren in unterschiedlichen Gebäuden, an verschiedenen Standorten in Emsdetten untergebracht. Um Platz für den Neubau zu schaffen, musste Ende 2016 zunächst noch ein altes Gebäude weichen. Mit der Investition in eine neue Immobilie möchte das Unternehmen nun die Zeichen weiter auf Zukunft stellen und Platz für personelles Wachstum schaffen.
Erscheinungsdatum: 15.12.2016
Markisenhersteller markilux setzt auf ein gut funktionierendes Händlernetz - Fachmedientext
Partnerschaften brauchen Balance, Mut zur Entwicklung und immer wieder neue Impulse, damit sie langfristig funktionieren. Das gilt für das Private ebenso wie für das Geschäftsleben. Gerade in einer globalisierten Welt ist das gekonnte Miteinander von Partnern entscheidender denn je, will ein Unternehmen am Markt bestehen. Dieser Meinung ist auch markilux. Denn seit mehr als 40 Jahren arbeitet der Markisenexperte eng mit ausgewählten Fachbetrieben zusammen, um seine Markisen zum Endkunden zu bringen.

Seiten

 abonnieren