Lernen Sie unsere Spezialisten für Balkone kennen...

Als Markisenspezialist bieten wir selbstverständlich auch passende Lösungen für begrenzte Räume wie Balkone an. Im Folgenden finden Sie einige unserer Modelle, die speziell für die teilweise besonderen Anforderungen auf Balkonen entwickelt wurden: enge Räume, keine tragfähigen Wände, Dachüberstände, hohe Windlasten, extremer Sonneneinfall.

Balkonmarkisen schützen nicht nur auf dem Balkon vor zuviel Sonneneinstrahlung: auch das Aufheizen des dahinter liegenden Raumes wird deutlich gemildert durch die Beschattung der Balkontür, bzw. der Fenster. Weitere Infos zum Thema "Energiesparen mit dem richtigen Sonnenschutz" finden Sie hier

Windsicherheit

Da auf Balkonen häufig stärkere Windlasten zu erwarten sind, als zum Beispiel auf geschützter liegenden Terrassen, müssen Markisen auf Balkonen natürlich deutlich stabiler sein. Markisen von markilux sind bis Windstärke 5 (10,6 m/Sek.) getestet. Wie sich das im Windkanal verhält kann man hier sehen. Zusätzlichen Schutz bieten unsere Windsensoren, die bei zuviel Windlast die Markise automatisch einfahren.

 

Balkonmarkise markilux 990

markilux 990 | Die Schlanke

kompakt & leicht | Deckenmontage möglich

Sie ist klein und kompakt. Sie lässt sich an Wand oder Decke montieren. Sie reduziert durch das U-förmige Ausfallprofil, in dem Gelenkarme und Tuchwelle verschwinden, sowohl Größe als auch Gewicht auf ein Minimum: Die markilux 990 ist idealer Balkon-, aber auch Terrassenfreund. Nicht zuletzt durch ihre Optionsvielfalt: Sie ist erhältlich mit Kette oder optional Bionic-Sehne, einer Vielfalt an Tüchern, mit intelligenter Sonderausstattung. Nur die Sonne lässt sich (noch) nicht mitbestellen.

 

markilux 990

 

Balkonmarkise markilux 930

markilux 930 | Die Bewegliche

filigran | ideal zur Montage unter Dachvorsprüngen |  individuell festgelegbarer Neigungswinkel | Hochschlagsicherung

Die markilux 930 swing passt sich perfekt den Verhältnissen an. Sie ist klein, filigran, elegant – und ideal zur Montage unter Dachvorsprüngen geeignet, die einen zusätzlichen Schutz von Tuch und Technik überflüssig machen. Ein intelligenter Schwenkmechanismus sorgt im eingefahrenen Zustand für schlanke Linienführung und flache Bauart. Beim Ausfahren bleibt sie zunächst in der Horizontalen und schwenkt dann in den individuell festgelegten Neigungswinkel. Damit sie bei Wind nicht hochschlagen kann, verriegeln Oberarmgelenke die Seitenwangen.

 

markilux 930

 

Balkonmarkise markilux 1300

markilux 1300 | Die Natürliche

robust & zuverlässig | optionales Neigungsverstellgetriebe | optional Schattenplus

Sie ist robust, zuverlässig und erfüllt alle Ansprüche an eine gute Markise: die markilux 1300 Basic. Robuste Gelenkarme mit Rundstahlgliederkette sorgen für straffen Tuchsitz. Das Ausfallprofil leitet Regenwasser seitlich ab. Und über das ganz einfach zu bedienende, optionale Neigungsverstellgetriebe lässt sich genau bestimmen, wie viel Sonne in welchem Winkel ideal wäre. Ebenfalls optional: Schattenplus. Damit ist der Sonneneinfall noch exakter justierbar – und unerwünschte Blicke bleiben außen vor.

 

markilux 1300

 

Balkonmarkise markilux 730/830

markilux 730/830 | Fallarm-Kassettenmarkise

Armschwenkwinkel bis 140° | muss nicht zwingend angeschraubt werden

Die markilux 730 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. 830 (mit runder Kassette) ist eine Fallarm-Kassettenmarkise: Bis 140° lässt sich jeder Armschwenkwinkel einstellen, um die optimale Licht- und Schatten- bzw. Wärmesituation individuell immer neu bestimmen zu können. Spezielle Gasdruckfedern in den Fallarmen garantieren dabei stabilen Tuchsitz.

 

markilux 730/830

 

Unsere Fachpartner beraten Sie natürlich gerne.

» weitere Markisenmodelle von markilux finden Sie hier.