markilux Design Markisen

Wer das Besondere liebt, wird auch bei einer Markise nicht darauf verzichten wollen. Denn sie ist Teil der Fassade und gestaltet das äußere Erscheinungsbild mit. Im optimalen Fall integriert sie sich in das gestalterische Konzept der Architektur und greift stilistische Elemente auf oder unterstreicht sie dezent. Das Bestreben, immer wieder Neues mit hohem Nutzwert und optisch ansprechendem Design auf den Markt zu bringen, ist eine Markenstrategie von markilux, die aufgeht.

Durch die konsequente Umsetzung entstanden bereits einige ausgezeichnete Modelle. Ob bei dem reddot- oder iF-Award, die Markisen überzeugten die Jury mit gelungenem und harmonischem Design.

Das SportSchloss in Velen

Das liebevoll modernisierte und denkmalgeschützte Gebäude mit einer wunderschönen Außenanlage bietet nun auch sonnen- und windgeschützte Plätze auf der großzügigen Terrasse. Die markilux pergola, eine freitragende Markisenanlage, dient freundlich anmutend als Sonnen- und Wetterschutz und verleiht der Terrasse einen gemütlichen Lounge-Charakter.

Restaurant [dii:ke] - St. Peter Ording

Direkt am Deich und neben dem Beachhotel gelegen ist das Restaurant unter Insidern und Surfern ein absolutes Muss. Die bedruckten Tücher weisen schon von Weitem den Weg. Die großen pergola-Anlagen schützen vor Sonne, Wind und Regen - so können die Gäste das ganze Jahr über die Gastronomie, die Ruhe und das Meer genießen.