Sonnenschutz mit Blick auf die Berliner Mauer

Referenzstory: Hotel Schulz
pm_markilux_Hotel_Schulz_04

Neues Markisensystem für das Hotel Schulz

markilux hat für das mitten in Berlin gelegene Hotel Schulz den Sonnenschutz geplant und realisiert. Die Wahl fiel auf eine großzügige pergola-Anlage. Das gewählte System passt sich verschiedenen Wetterlagen an und lässt sich bei Bedarf komplett mit Vertikalmarkisen schließen.

markilux 8800 Ref Berlin 10

Außenterrasse als erweiterter Frühstücksraum

Hotel Schulz ist ein junges, weltoffenes Hotel, das zentrumsnah an der Spree liegt und 2018 eröffnet wurde. Vom Außengastraum blickt man auf die Geschichte der Stadt. Die Terrasse grenzt direkt an ein erhaltenes Stück Berliner Mauer, die durch bunte Graffities den Spirit der Stadt widerspiegelt.

Die Hotelbetreiber entschieden sich dafür, die Terrasse mit Markisen überdachen zu lassen. Sie wollten die Fläche unter anderem als erweiterten Frühstücksraum nutzen, in dem Menschen aus aller Welt zusammentreffen.

pm_markilux_Hotel_Schulz_06

Mehrfeld-Pergola-Anlage beschattet 75 Quadratmeter

Nach ausführlicher Beratung durch das markilux team : project hat sich der Inhaber für die markilux pergola classic mit tracfix-Tuchführung entschieden. Die Anlage besteht aus vier separaten Feldern und lässt sich per Funk steuern. Insgesamt misst sie gut 12 Meter in der Länge und überspannt eine Fläche von rund 75 Quadratmetern. Damit können nun 50 Gäste einen wettergeschützten Platz im Außengastraum finden und ihr Frühstück genießen.

Freie Sicht auf die Berliner Mauer dank Panoramafenster

Um den Raum bei jeder Wetterlage nutzen zu können, wurden Vertikamarkisen vom Typ markilux 776 mit tracfix-Führungsschienen sowie Dreiecksmarkisen angebracht. So lässt sich das System rundherum schließen und es entstehen weniger Lücken, durch die Wind oder Regen hereintreten kann. Damit der Blick auf die historischen Mauerreste unverbaut bleibt, wurden Panoramafenster in die Seitenflächen integriert. Bei schönem Wetter lässt sich der Raum schnell wieder öffnen, indem die Markisen hochgefahren werden.

Schlichtes Design passend zur Fassade

pm_markilux_Hotel_Schulz_07

Das Konzept des Hotels ist innen sehr modern und ein wenig hipp. Von außen wirkt es eher schlicht. Die Farbe von Tuch und Rahmen sind daher hell und neutral gewählt. So passt die markilux pergola classic sowohl zur Fassade als auch zur angrenzenden, poppig bunten Mauer.

Weitere Infos zur Planung und Umsetzung von Großflächenbeschattungen mit team : project

person_white

Ansprechpartner

Jetzt Kontakt aufnehmen & beraten lassen!

Kontaktformular

Download

Downloads