markilux-Logo-RGB-2020.svg

Die Beste 

unter der Sonne 

Glänzt durch große Auftritte. 

Und formschöne Details. 

Eine Gelenkarmmarkise für Terrassen, Balkone und Nischen: die markilux 1710 und die markilux 1710 stretch 

Die markilux 1710 interpretiert die klassische Markisenform zeitgemäß. Das sichtbare Tragrohr verschmilzt harmonisch mit der runden Tuchkassette zu einem eleganten Designobjekt. Aufgrund ihrer Form, ihrer optionalen LED-Beleuchtung in den Gelenkarmen und der zeitlos schönen Chromelemente glänzt die markilux 1710 auf nahezu jeder Terrasse durch große Auftritte und formschöne Details. 

Die markilux 1710 ist eine Gelenkarmmarkise, die in der stretch-Variante die ideale Sonnenschutz-Lösung für Terrassen, Balkone und Nischen ist. Diese Markise überzeugt durch ein feingliedriges, zeitloses Design und technische Raffinessen. Die schlanke Tuchkassette schützt den Markisenstoff im eingefahrenen Zustand vor Verschmutzungen und Feuchtigkeit und die von markilux entwickelte Bionic-Sehne lässt die Gelenkarme optimal ein- und ausfahren. Als gekoppelte Anlage spendet die stabile markilux 1710  Gelenkarmmarkise in der Standard-, nicht jedoch in der stretch-Variante, auch großen Flächen einen kühlen Schatten. Zusätzlich bietet Ihnen das optionale Zubehör-Sortiment eine große gestalterische Freiheit. 

Lernen Sie die markilux 1710 und die Möglichkeiten, die diese elegante Markise für Terrassen und Balkone bietet, jetzt näher kennen. 

Optionen dieser Gelenkarmmarkisen. 

 

LED-Line in den Gelenkarmen 

Machen Sie die Nacht zum Tag. Und das Leben draußen komfortabler und angenehmer. 

 

Glanzchromelemente 

Seitenkappen passend in Markisenfarbe oder bewusst betont in edlem Glanzchrom. Diese Designmarkise kann einfach alles tragen. 

 

 

markilux 1710 stretch 

Für große Auftritte auf schmalen Terrassen, Balkonen und Nischen: Mit zwei sich überkreuzenden Armen fahren auch Markisen mit geringer Breite weit heraus. 

Film ab 

für die elegante Tuckassettenmarkise markilux 1710 

Eine prämierte Gelenkarmmarkise 

für schmale Terrassen und Balkone 

Die markilux 1710 beeindruckt nicht nur technisch, sondern überzeugt auch mit ihrer Optik. Was beweist dies besser, als dass diese edle Terrassen- und Balkonmarkise sogar mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde. Dieser Designpreis kürt Produkte, die Innovation und Ästhetik in besonderer Weise miteinander vereinen. 

 

Alternativen zur offenen Gelenkarmmarkise 1710 

 

  • markilux 1700

  • markilux 1600

  • markilux 930

  • markilux 1300

Als markilux 1710 stretch verfügt dieses Markisen-Modell über zwei sich kreuzende Gelenkarme. Diese Konstruktion ermöglicht spezielle Maße, dank derer die Markise auch in schmalen Breiten weit ausgefahren werden kann. Somit ist diese Gelenkarmmarkise für schmale Terrassen und Balkone geeignet. Die markilux 1710 kann aber noch mehr: Als gekoppelte Anlage, bei der zwei Markisen aneinandergereiht werden, ermöglicht sie es, die Beschattungsfläche zu vergrößern. Des Weiteren punktet diese schmale Terrassenmarkise mit folgenden Merkmalen: 

  • Maximale Größe: bis zu 700 cm x 350 cm (Markisenbreite x Markisenausfall) 

  • Optional als markilux 1710 stretch, maximale Größe: bis zu 350 cm x 350 cm (Markisenbreite x Markisenausfall) 

  • Edelstahlkurbel zur Handbedienung 

  • Optional mit Motor oder Funkmotor inkl. Funkfernbedienung 

  • Geräusch- und reibungsarmes Schließen und Öffnen dank der in den Gelenkarmen verbauten markilux Bionic-Sehne 

  • Kopplung von zwei Markisen nebeneinander, sodass auch größere Flächen beschattet werden können (Gekoppelte Markisen mit drei Feldern nur auf Anfrage) 

  • Auf Wunsch mit Sonnenlichtsensor, Sonnen- und Windwächter 

  • Ausstattung mit markilux vibrabox möglich: der Sensor für dynamische Windlasten erfasst die Schwingungen der Markise 

  • In Verbindung mit dem Smarthome-System Somfy CONNEXOON auch per App steuerbar 

  • Optional mit markilux Wärmestrahler für maximalen Komfort auch an kälteren Tagen 

Besuchen Sie gern eine unserer hauseigenen markilux Markisen-Ausstellungen, um die markilux 1710 live zu erleben. Unsere Fachberater führen Sie gern durch die Ausstellungen, stellen Ihnen unsere Gelenkarmmarkisen vor und beantworten Ihre Fragen rund um das große markilux Sortiment. Kontaktieren Sie unseren markilux Endkundenservice auch gern per E-Mail oder Telefon, wenn es um allgemeine Fragen zu den markilux Sonnenschutzlösungen geht. Oder wenden Sie sich einfach direkt an Ihren markilux Fachhandel vor Ort. 

Wenden Sie sich für die Planung und Umsetzung Ihrer neuen, schmalen Terrassenmarkise gern an Ihren Fachhändler in Ihrer Nähe. Dieser berät Sie gern bei allen Fragen rund um die passende Ausstattung und erstellt Ihnen ein unverbindliches Angebot, in dem Sie die konkreten Preise Ihrer maßgefertigten Markise erfahren. Selbstverständlich kümmert er sich auch um Lieferung und Montage Ihrer neuen schmalen Gelenkarmmarkise.