Die Kraft der Sonne nutzen

Solarbetriebene Fenstermarkise produziert CO2-neutralen Strom

Erscheinungsdatum: 21.01.2020 - Endverbrauchermedientext

Eine Markise vor einem Fenster hält Wärme davon ab, ins Innere des Hauses zu gelangen. Im Winter hilft sie zudem Wärmeenergie zu sparen. Elektrische Fenstermarkisen, die solar betrieben werden, sind dazu noch besonders energieeffizient und sparen Geld. Auch Markisenspezialist markilux bietet nun ein solches Modell an. 

Die Sonne produziert täglich riesige Mengen an Energie. Diese für elektrisch betriebene Geräte und Anlagen zu nutzen, ist daher sinnvoll. Auch Fenstermarkisen lassen sich solar steuern. Ein Beispiel hierfür ist die markilux 620. Der Hersteller bietet sie bis zu einer Größe von zweieinhalb Mal drei Metern mit einem leistungsstarken Solarmodul namens „sundrive“ an. Selbst wenn das Fenster nach Norden ausgerichtet ist und auch bei bewölktem Himmel produziert es genügend Strom. Das Modul ist mit einem Akku ausgestattet, der einen Funkmotor antreibt. Auch ohne Stromnetz lässt sich die Markise damit CO2-neutral und dazu noch kostenlos elektrisch steuern.

Klein und leistungsstark

Das Solarmodul ist vorne auf der Tuchkassette der Markise angebracht. Es ist nur 47 Zentimeter lang und sechs Zentimeter breit, bei einer Höhe von gerade einmal fünf Millimetern. Trotzdem bringt es mit seinen 3,2 Watt genügend Leistung für den Akku, um die Markise viele Male am Tag ein- und auszufahren. Der Akku lädt sich über das Solarmodul selbstständig auf und ist über ein Stromkabel mit einem kleinen Motor verbunden, den man per Funksender bedienen kann. Ein Thermoschutz verhindert das Überhitzen des Motors. Zusammen mit dem Akku ist er in der schmalen Tuchkassette untergebracht. Optisch ist die Technik damit gut versteckt. Kompakt und leistungsstark sorgt sie so Sommer wie Winter energieeffizient für ein angenehmes Wohnklima.

1.830 Zeichen

Downloads

Bildunterschrift

Die Fenstermarkise markilux 620 lässt sich mit einem Solarmodul elektrisch betreiben. Auch ohne Stromnetz kann man die Markise ganz bequem per Funk steuern.