Energieersparnis

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Sie hier. Optout Cookie setzen.

Lassen sich mit dem passenden Sonnenschutz tatsächlich Energiekosten sparen? Ja, das funktioniert! In dem folgenden Video der Industrievereinigung Rollladen-Sonnenschutz-Automation (IVRSA) werden die Zusammenhänge und Funktionsweisen von intelligenten Sonnenschutz-Steuerungen für den Innen- und Außenbereich in aller Kürze auf den Punkt genau erklärt:

markilux 8800

Aufglasmarkise

Die markilux 8800/8800 tracfix ist die Wintergartenmarkise für besonders große Flächen - bis zu 36m² lassen sich mit der Markise beschatten. Optisch überzeugt die Kombination der runden Tuchkassette mit den eckigen Führungsschienen. Unter anderem auch die Jury des iF Product Design Awards und des German Design Awards. Optional lässt sie sich mit dem tracfix-System ausstatten.

markilux 8800

markilux 779/879

Unterglasmarkise

Die Unterglasmarkise markilux 779 (eckige Tuchkassette) , bzw. markilux 879 (runde Tuchkassette) bietet Technik vom Feinsten für kleine und große Glasflächen. Spezielle Gasdruckfedern bringen das Tuch besonders gut auf Spannung. Geräuschoptimierte Einfahrgleiter lassen die Markise zudem sehr leise ein- und ausfahren. Eine grazile Markise, die zu jeder Glasüberdachung passt und unter der man den Sommerabend mit einem variablen, stimmungsvollen Lichtsystem so richtig genießen kann.

markilux 779/879

markilux 720/820

Vertikal-Kassettenmarkise

Die Vertikalmarkise markilux 720 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 820 (mit runder Tuchkassette) zeichnet sich durch Winkelführungsschienen aus. Sie machen eine Befestigung ohne zusätzliche Halter möglich. Die Senkrechtmarkise eignet sich zur direkten Montage an der Außenwand.

markilux 720/820

markilux 776/876

Vertikal-Kassettenmarkise

Ganz privat. Mit der Vertikalmarkise markilux 776 (eckige Kassette), bzw. markilux 876 (runde Kassette) bleibt die Welt draußen. Hat die Sonne keine Chance, einen Raum von außen aufzuheizen. Die Markise ist der ideale Sonnenschutz für große Fenster oder Glasüberdachungen, wo neben einer Unterglasmarkise ein zusätzlicher Sicht- und Wärmeschutz gewünscht ist. Durch ein spezielles Spannmodul ist die Markise sehr leise und das Tuch optimal gespannt. Beste Voraussetzungen für den Rückzug ins Private.

markilux 776/876

markilux 620

Vertikal-Kassettenmarkise

Sonnenschutz, Sichtschutz und optional Insektenschutz - die Vertikalmarkise markilux 620 tracfix ist alles in einem. Das standardisierte tracfix-System macht die Fenstermarkise besonders windstabil und eine geschlossene Optik ohne störenden Spalt zwischen Tuch und Führungsschiene möglich.

markilux 620 tracfix

markilux 750/850

Vertikal-Kassettenmarkise

Der Sonnen- und Blendschutz wird bei der Vertikalmarkise markilux 750 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 850 (mit runder Tuchkassette) durch Edelstahlstangen geführt. Die Senkrechtmarkise ist eine elegante Beschattung, die perfekt vor Sonne und ungewollte Hitze schützt.

markilux 750/850

markilux 710/810

Vertikal-Kassettenmarkise

Die markilux 710 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 810 (mit runder Tuchkassette) ist die klassische Fenstermarkise. Die seitliche Führung des Markisentuches erfolgt bei der Senkrechtmarkise durch kunststoffummantelte Drahtseile. Schutz vor Sonne, Wärme und ungewollte Blicke, die Vertikalmarkise bietet alles.

markilux 710/810

markilux 893

Dreieckmarkise

Die markilux 893 ist eine Dreieckmarkise. Die Markise für besondere Fälle kann außen vertikal oder innen als Flächenbeschattung angebracht werden. Bei dem Sonnenschutz für dreieckige Fenster und Glasflächen sitzt das Tuch mit einem speziellen Spannsystem immer perfekt.

markilux 893