markilux-Logo-RGB-2020.svg

The best 

under the sun. 

markilux awning covers 

The most beautiful fabric 

between heaven and earth. markilux awning covers. 

markilux awning covers in bright colors and top quality 

It is the colour and quality of the awning fabric that make the ambience on your patio and in your conservatory special. Colour nuances, patterns and  textures succeed in creating that uniquely special effect by virtue of their brightness and hue.As a leading manufacturer of top-quality awning fabrics with almost 100 years of experience in the manufacture of textiles, markilux offers an unparalleled variety. 

The production of awnings and fabric under one roof - that is markilux "Made in Germany" with the aim of making your living outdoors comfortable and pleasant. During the production of our awning fabrics, we leave nothing to chance. We add a final finishing flourish to the fabric with a special formula developed in house. This gives our awning covers incredible longevity and the necessary resistance to rain, light and fluctuations in temperature. 

Among the more than 250 patterns in coordinated colour families, you are certain to find your very own and most exquisite fabric between heaven and earth. When it comes to making your choice, allow yourself  to be inspired, enthused, advised by your markilux specialist dealer ... 

markilux awning fabrics have received numerous awards. 

Create the most alluring shade in the world. 

Highest possible degree of UV protection 

With an Ultraviolet Protection Factor (UPF) of 50+ all solid markilux awning covers made from sunsilk or sunvas offer the highest possible degree of UV protection offered by fabrics. Your skin's own protection factor is enhanced by a factor of more than 50. This allows you to enjoy sunny days for longer, without putting your health at risk. 

Certified in accordance with Oeko-Tex standard 100 

markilux awning covers are guaranteed free from harmful dyes and chemicals. 

Self-cleaning effect 

Water droplets pick up dirt particles and run off the awning cover taking the dirt with them (the awning must be set at a pitch of at least 14 degrees),ensuring you can enjoy your beautiful fabric for a long time to come. 

Bonded awning covers 

Panel joints bonded together ultrasonically ensure a consistent, unobtrusive appearance. Their excellent resistance to water, light and fluctuations in temperature ensures that the service life of the cover is extended substantially. 

Light and weather resistance and resistance to fading 

High-tech yarns dyed right to the core and a high-grade finish developed in house guarantee the most stunning shade in which to relax. 

Awning fabric selector 

markilux awning cover collections. 

Quality made in Germany. 

markilux smart art – awning cover collection 

With smart art markilux is presenting highly unusual fabric patterns – works of art, in fact. A visual highlight for your patio with the charm of artistic creativity. 

Discover smart art

markilux visutex exclusive collection 50 / 4 / me 

Inspiration drawn from fashion, architecture, colour and naturally occurring special effects. 50 innovative fabrics conjure up your personal awning heaven in the tried-and-tested qualities sunsilk and sunvas – available exclusively from markilux. 

architecture 

The wider field of architecture served as a source of inspiration for the development of our visutex collection.Its shapes, textures, colours and basic principles of good design are reflected in our exclusive fabric patterns. 

fashion 

For the second theme in our visutex collection, we allowed ourselves to be inspired by the classics in fashion. At the same time, we were constantly aware that tastes in fashion can change very quickly. However, we also know that while fashion may go out of date, style never does. 

colour 

Colour is life. Colour is lifestyle. It is for this reason that we have set aside an inordinate amount of room for the theme of colour in our collection.Our competence in this field even enables you to choose precisely the colour that makes you feel good from an extremely broad palette and to fulfil the realisation of your own personal awning cover. colour on demandMy colour. My style. 

special effects 

As a pioneer in innovative awning fabric design, we have dedicated the fourth theme in our collection to special effects. Extraordinary “glowing” visual effects come into being as a result of the use of exceptional colours. This is truly unique . 

markilux sunday collection 

Makes every day a Sunday. Choose your personal favourite pattern from seven different colour families – in the tried and tested qualities sunsilk and sunvas 

markilux specials 

Semi-transparent, heat-reflecting, permeable, highly water-resistant and flame-retardant awning covers extend the range of the overall markilux collection, 

transolair 

Solar protection with a view. 

This sunvas fabric with special perforation technique stands for ­impressive transparency as well as good light and air permeability. 

We recommend transolair be used for the markilux shadeplus, side screens as well as vertical roller blinds and glass canopy awnings. 

This perforated fabric maintains visual contact with the outdoors and
 shields against prying eyes at the same time.It ensures good air circulation between the cover and the glass,  This effectively reduces the build-up of a heat cushion between fabric and glass.The creation of water troughs is minimised. 

vuscreen ALU 

Solar protection with added functionality. 

This slightly transparent fabric with particles of aluminium on the fibres is particularly effective at reflecting the sun’s rays. Improves the climate in the room while still offering a good view outside. 

perfotex 

Ideal for conservatories. 

Gaps in the warp, woven into the fabric, make the material permeable to both air and water. The risk of the formation of water troughs in rain showers and the build-up of excessive heat between cover and glass is reduced. The aluminium coating* applied to the series 332 .. reduces solar gain as well The weather fast finish also inhibits the accumulation of dirt and offers excellent water repellency. 

perla FR 

Protects perfectly against both sun and rain 

This highly flame-retardant and waterproof (for purpose) fabric with a transparent coating on the underside should be used wherever special fire safety regulations are to be observed and where protection from both rain and sun as well as a decorative effect are required. 

markilux Colour on demand 

Fabric color as desired. 1625 colours. Incredible. True. 

code MX

Ihre markilux Markise ist noch gut in Schuss, lediglich das Markisentuch gefällt Ihnen nicht mehr? Das Markisentuch ist stark veraltet oder es passt optisch nicht mehr zu Ihrer Terrasse? Tauschen Sie jetzt Ihren alten Markisenstoff gegen ein Qualitäts-Sonnenschutztuch von markilux und kleiden Sie Ihren Lieblingsplatz im Freien mit einem attraktivem Dessin aus der aktuellen markilux Kollektion neu ein. Diese bietet Ihnen 

Hightech-Gewebe, atemberaubende Farben 

und 

unverwechselbare Muster 

, passend zur Architektur Ihres Eigenheims und zu Ihrem individuellen Stil. 

Generell kann bei jedem markilux Modell – ob jung oder alt – das Markisentuch ausgetauscht werden. Besitzen Sie keine Original markilux Designmarkise, möchten trotzdem einen markilux Markisenstoff fertig konfektioniert kaufen? Kein Problem. Wenn Sie Ihren Markisenstoff wechseln möchten, fertigen wir ein neues Markisentuch für Ihre alte Markise individuell an. Lassen Sie sich jetzt von Ihrem markilux Fachpartner vor Ort inspirieren, begeistern und beraten. Dieser unterstützt Sie gern dabei, Ihren alten Markisenstoff auszutauschen. 

Dass jede markilux Markise ein Unikat ist, erkennen Sie auch an der Identifikationsnummer (früher „BA-Nummer", seit Anfang 2021 „FA-Nummer”), die sich seit 2002 auf allen markilux Markisen in Form eines kleinen Einnähers am Markisentuch auf der rechten Seite des Ausfallprofils befindet. Anhand dieser Nummer können wir nachvollziehen, welcher Betrieb die Markise montiert hat und um welches Modell, inklusive Maße, Optionen und Zubehör, es sich genau handelt. Dies erleichtert den Tausch des Markisenstoffes. 

Die Kosten für einen Markisenstoff-Wechsel fallen von Projekt zu Projekt unterschiedlich aus. Lassen Sie sich deshalb am besten ein individuelles, unverbindliches Angebot von Ihrem Markisenfachhandel vor Ort zukommen, um zu erfahren, wie viel der Tausch Ihres Markisentuchs genau kostet. 

Ganz gleich, ob Sie eine offene Markise oder eine Kassettenmarkise besitzen, spätestens im ausgefahrenen Zustand wird Ihr Schattenspender wechselnden Witterungsbedingungen ausgesetzt. Verunreinigungen sind dabei unvermeidbar. Gern geben wir Ihnen an dieser Stelle Tipps dazu, wie Sie Ihre markilux Markise bei Bedarf reinigen können. 

Die richtige Pflege für Ihren markilux Markisenstoff 

Damit Sie lange Freude an Ihrem Markisentuch haben, hier einige Tipps zur Pflege: 

  • Staub können Sie mit einer weichen Bürste im trockenen Zustand entfernen 

  • Laub und ähnliche Verschmutzungen sollten Sie sofort beseitigen 

  • Kleine Flecken sind mit Wasser und einem handelsüblichen, vorzugsweise flüssigen Feinwaschmittel (5-prozentige Seifenlösung: Wassertemperatur max. 30 Grad Celsius) zu entfernen – danach gründlich mit Wasser nachspülen 

Ausführliche Hinweise zur Reinigung und Pflege von Markisentüchern liefert die Richtlinie des ITRS-Industrieverbandes Technische Textilien-Rollladen-Sonnenschutz e.V. 

Wie kann ich markilux Markisen, die mit Tüchern aus dem Markisenstoff „sunsilk snc” bespannt sind, reinigen? 

„sunsilk snc” ist eine Markisenstoff-Qualität mit selbstreinigendem Effekt. Dies bedeutet, dass die auf der Tuchoberfläche befindlichen Staubpartikel von Wassertropfen (zum Beispiel bei Regen oder Nassreinigung) aufgenommen werden und bei einem bestimmten Neigungswinkel der Markise (min. 14 Grad) zusammen mit diesen abperlen. 

Extrem starke Verunreinigungen können Sie mit einem Wasserstrahl (kein Hochdruck) abspülen. Dabei sollten Sie das Tuch von beiden Seiten reinigen und die Markise im ausgefahrenen Zustand trocknen lassen. 

Falls erforderlich, verwenden Sie einen Schwamm oder eine weiche Bürste mit geringer Menge Feinwaschmittel und max. 30 Grad Celsius warmes Wasser. Bitte vermeiden Sie starke Reibungen, damit die Oberfläche nicht aufgeraut oder gar verletzt wird. Spülen Sie den Markisenstoff anschließend mehrfach mit Frischwasser nach und lassen Sie ihn trocknen. 

Wie funktioniert der Nano-Effekt bei Markisenstoffen? 

markilux Markisenstoffe gibt es hauptsächlich mit dem sogenannten Nano-Effekt. Dies betrifft die Stoffqualitäten „sunsilk”, „sunvas” und „transolair”. 

Die Wirkung des Effekts kann man sich am einfachsten so vorstellen, dass sich auf der Oberfläche von Gewebe mikroskopisch feine Härchen oder Stacheln befinden. Diese vermeiden, dass beispielsweise Regenwasser oder Schmutz mit der Oberfläche des Markisenstoffs direkt in Berührung kommt. Weil die Härchen eine extrem kleine Oberfläche an ihrer Spitze haben, liegt alles nur leicht oben auf. Das erklärt auch, wieso ein Regenfall die Markise von Schmutz reinigen kann. 

Was passiert mit meiner nassen oder feuchten markilux Markise? 

markilux Sonnenschutzgewebe sind mit einem wasserabstoßenden Finish imprägniert und bleiben bei Nutzung nach Herstellervorgabe und einem Neigungswinkel von mindestens 14 Grad während eines kurzen, leichten Regenfalls regenbeständig. 

Bei Tüchern mit der „snc”-Beschichtung empfehlen wir, die Markise im leichten Regen ausgefahren zu lassen, damit das Wasser den selbstreinigenden Effekt in Gang setzt. Bei längeren Nässeperioden und/oder schwerem Regenfall sollten Sie die Markise geschlossen halten oder einfahren lassen, um Schäden zu vermeiden. 

Auf dem Markisenstoff setzen sich im Laufe der Zeit unvermeidbar Staub und andere Schmutzpartikel ab, auf denen sich Pilze (Stockflecken) oder Moos entwickeln können. Deshalb sollte das Markisentuch nie für längere Zeit feucht eingefahren bleiben. Am besten fahren Sie die Markise so bald wie möglich wieder aus, damit sie trocknen kann. 

Die Seiten der Markise hängen durch – Seitenbahnenlängung bei Markisenstoffen ist normal 

Das Markisentuch wird meist durch ein aktives Federsystem fast permanent auf Spannung gehalten. Nähte und Säume wirken zwar wie eine Verstärkung, müssen aber auch großen Belastungen standhalten. Beim Aufrollen des Tuches liegen die Säume und Nähte übereinander, was Druck und Spannung noch erhöht. Dadurch werden sie besonders beansprucht und gedehnt. Dies kann beim Ausfahren der Markise dazu führen, dass die Seitensäume leicht herunterhängen. 

Quelle: ITRS (BKTex) 

Was Sie außerdem über die markilux Markisenstoffe wissen sollten 

Markisenstoffe bestehen aus technischen Geweben, die neben der funktionellen Aufgabe auch noch dekorativ sind. Sie sind Hochleistungsprodukte, die strengen technischen Anforderungen entsprechen. 

Bei jeder Produktion werden die markilux Markisenstoffe umfangreichen Labortests unterzogen. Anforderungen, wie Wasserdruckbeständigkeit, Steifigkeit, schmutz- und wasserabweisende Eigenschaften, Einreiß- und Weiterreißfestigkeit, Farbechtheit und viele andere Eigenschaften werden festgelegt, gemessen und für jedes Gewebe vom Weber garantiert. 

Obwohl bei der Herstellung nur kontrolliertes Gewebe erster Wahl für Markisenstoffe verwendet wird, sind der Perfektion Grenzen gesetzt. Bestimmte Erscheinungen im Tuch werden von Markisenbesitzern mitunter beanstandet, sind aber auch beim heutigen Stand der Technik nicht vollkommen auszuschließen. 

Knickfalten 

entstehen bei der Konfektion und beim Falten des Markisenstoffs. An der gefalteten Seite kann im Gegenlicht, vor allem bei hellen Farben, ein dunkler Strich sichtbar werden, der durch das Knicken der Faser entsteht (Lichtbrechung). 

Welligkeit im Naht- und Bahnenbereich 

kann entlang der Seitensäume, im Bereich der Nähte und mitten in den Bahnen des Markisentuchs entstehen. Der Markisenstoff wird an den Nähten doppelt gelegt. Dadurch ergeben sich unterschiedliche Aufrolldurchmesser. Die Spannung, die durch die Gelenkarme und das Durchhängen der Wickelwelle und/oder des Ausfallprofils entsteht, kann diese Effekte begünstigen. Auch wenn sich während eines starken Regens ein „Wassersack“ gebildet hat, können sich Wellen bilden. 

Kleine Unregelmäßigkeiten 

bei Markisenstoffen lassen sich produktionsbedingt nicht vermeiden. Diese können beispielsweise folgende sein: 

  • Knotenstellen 

  • Fadenverdickungen und -verdünnungen 

  • vereinzelter Fadenbruch 

  • Welligkeiten und Wickelfalten an Säumen und/oder Bahnenverbindungen 

  • Dehnungserscheinungen an den Säumen 

  • Ferner sind auch verarbeitungsbedingte Knickspuren, die im Gegenlicht betrachtet wie Schmutzstreifen wirken, unvermeidbar 

  • Das Eigengewicht des Tuches kann zu einem Durchhang führen, der sich im nassen Zustand erhöht 

Diese Erscheinungen werden die Lebensdauer und die Laufeigenschaften Ihrer markilux Markise nicht beeinträchtigen. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Richtlinien des ITRS-Industrieverbandes Technische Textilien-Rollladen-Sonnenschutz e.V. zu Produkteigenschaften von konfektionierten Markisentüchern. 

Quelle: ITRS (BKTex)